Startseite> Angebote> rauszeit> Rauszeit 2021

Sommerferienprogramm 2021

„Rauszeit“ und „Into the Wild“

Der CVJM Münzesheim hat in den zurückliegenden Sommerferien mit großem ehrenamtlichem Einsatz zwei mehrtägige Aktionen für Kraichtaler Kinderauf die Beine gestellt: Die „Rauszeit“ zu Beginn der Ferien und „Into the Wild“ gegen Ende.

Teilnehmer Rauszeit 2021
Teilnehmer Rauszeit 2021

Die „Rauszeit“, an der mehr als 80 Kinder teilnahmen, wurde zur Gemeinschaftsaktion mit weiteren Partnern in Münzesheim. So wurde es zu einem Beispiel dafür, wie Vereine in Kraichtal mit einem gemeinsamen Ziel zusammenarbeiten können. In diesem Fall: Kindern erlebnisreiche Ferientage zu ermöglichen.

 

Der CVJM Münzesheim stellte sein Jugendhaus mit dem Freigelände zur Verfügung sowie viele ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und -mitarbeiter. Der Musikverein Harmonie Münzesheim baute sein Zelt auf, so dass die Kinder trotz Regens in luftiger Umgebung Spiele und kreative Workshops erleben konnten. An drei Tagen bot der Tennisverein TC Grün Weiß Kraichtal ein Schnupperprogramm für den Tennissport an. Die EmK Münzesheim stellte ihre professionelle Küche zur Verfügung. Erwachsene CVJMer und Freunde bereiteten die Mahlzeiten zu. Mit Transportbehältern half die Metzgerei Martin aus Gochsheim, damit das Essen warm aus der Küche in das CVJM Jugendhaus kam. Viele geschickte Hände backten Kuchen für die Nachmittage.

Teilnehmerinnen beim Basteln
Teilnehmerinnen beim Basteln

„Wir sind sehr froh über die vielfältige Unterstützung, die wir bei der Rauszeit erfahren haben“, sagte Jonas Hauser, Vorsitzender des CVJM Münzesheim. „Wir danken allen, die sich bei diesen Tagen eingesetzt haben zum Wohl der Kinder.“

 

Höhepunkt der Tage war ein weiträumiges Geländespiel, bei dem die Kinder im Wald Mitarbeiter aufspüren mussten, die sich dort versteckt hielten.  Bei ihnen erhielt man Informationen, um dann ein Rätsel lösen zu können. „Derartige Spiele in der freien Natur standen bei den Kindern hoch im Kurs“, sagte Jannik Höpfinger vom Leitungsteam.

Geländespiel im Wald
Geländespiel im Wald

Thematisch ging es in der Rauszeit um das ungleiche Bruderpaar in der Bibel Esau und Jakob mit Geschichten zum Tageseinstieg: Jakob hintergeht Esau und trotzdem wird für beide daraus eine Segensgeschichte, weil Gott im Spiel ist.

 

Die zweite Aktion „Into the Wild“ fand mit weniger Teilnehmern statt und hatte Scout-Charakter. Es war auch eine Einladung für die Scout-Treffen, die künftig wieder wöchentlich stattfinden können, im CVJM-Jugendhaus.

Into the wild
Into the wild